Skip to main content

Gartensauna Test 2019: Die besten Gartensaunas im Preisvergleich

Gartensauna

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist.
* Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch ist dies gesondert gekennzeichnet!

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gartensauna Test 2019. Wir zeigen Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gartensaunas. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich am besten geeignete Gartensauna zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Gartensauna zu kaufen.

Das Wichtigste in Kürze

Gartensauna Test – Kurzinformationen

 
Im Gegensatz zur Infrarotsauna, wird die Heimsauna und Gartensauna mit einem Saunaofen beheizt.
 
Für eine Gartensauna benötigen Sie nicht nur Platz, sondern auch eine Abkühlungs-Möglichkeit in der Nähe. Am besten eine Dusche, oder komplettes Badezimmer.
 
Eine eigene Sauna ist Ihre persönliche Oase zum Abschalten. Die Gartensauna eignet sich besonders dazu.

Die Größe und Typ der Gartensauna: Fasssauna bis zur luxuriösen EO-Spa Sauna

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Größe der jeweiligen Gartensauna. An dieser Stelle ist die Größe des Gartens entscheidend sowie die Anzahl der Personen, die sich letztendlich die Sauna aufhalten. Unmittelbar mit der Größe ist auch das Design sowie der genaue Saunatyp verbunden.

Die kompakte Gartensauna

Geht es Ihnen um einen rein gesundheitlichen Effekt, dann reicht eine kleine Sauna, wie beispielsweise ein Karibu Saunahaus, zumeist aus. Mit rund sechs bis zehn Quadratmetern finden Sie hier die Möglichkeit, sich zu entspannen oder auch im kleinen Kreise zu saunieren. Der Vorteil kleiner Gartensaunen liegt nicht nur in dem vergleichsweise günstigen Preis, sondern zudem in der Tatsache, dass diese sich dezent in den Garten einfügt.

Gartensauna Test: Das Ranking der Saunen

Platz 1: Karibu Saunahaus Torge 38 mm inkl. 9-kW-Ofen

Karibu Saunahaus Torge 38 mm inkl. 9-kW-Ofen
  • Außenmaß Haus (B x T): 196 x 196 cm Innenmaß Sauna (B x T): 184,5 x 184,5 cm...
  • Karibu Blockbohlen-Saunahaus Pultdach in 38 mm Steck- und Schraubsystem mit Sauna und...
Produkteigenschaften Karibu Saunahaus Pultdach 38 mm inkl. 9-kW-Ofen: Wände: Die Wände des 38 mm Karibu Saunahauses werden aus nordischer Fichte gefertigt. Die Wandbretter werden einfach aufeinander gesteckt und in den Ecken an aufrechten Pfosten verschraubt. Durch diese Bauweise im Schraub- / und Stecksystem wird ein einfacher Aufbau garantiert. Durch die senkrecht verlaufenden Eckleisten werden die Schnittkanten und Verschraubungen geschützt und formschön überdeckt. Dach und Boden: Das Dach der 38 mm Karibu Saunahäuser Serie besteht aus einer 80 mm starken Mineralwolldämmung, welche von unten mit Profilholz verkleidet ist. Das Hausdach besteht aus 19 mm Massivholz. Durch diese Dachkonstruktion ist das Dach sehr einfach zu montieren und bietet eine enorm hohe Stabilität sowie eine hervorragende Dämmung. Dieses Karibu Saunahaus wird inklusive Bitumendachpappe zur Ersteindeckung geliefert. Die Verwendung von Dachschindeln wird Aufgund der geringen Dachneigung nicht empfohlen.

Die Fasssauna

Freunde kleiner Saunen werden auch mit einer Fasssauna fündig, die nicht nur Platz spart, sondern eine herrlich urige Optik besitzt. Dieser besondere Saunatyp eignet sich vor allem dann, wenn Sie einerseits Platz sparen, andererseits aber auch gerne mal mit mehreren Personen schwitzen möchten. Allerdings sollte bei diesem Saunatyp auf einen eigenständigen Zusammenbau verzichtet und in jedem Fall eine Montage durch den Fachmann beansprucht werden.

Platz 2: Fasssauna M2 Premium 2,96m, Espe-Saunaholz

Fasssauna M2 Premium 2,96m, Espe-Saunaholz bei Allen Innensitzbänken...
1 Bewertungen
Fasssauna M2 Premium 2,96m, Espe-Saunaholz bei Allen Innensitzbänken...
  • Außenmaß inkl. Füße: L x B x H = 296 x 228 x 231 cm
  • Rauminhalt Sauna = ca. 7,0 cbm

Die mittelgroße Gartensauna

Mittelgroße Gartensaunen bieten nicht nur Platz für mehrere Personen, sondern verfügen zumeist noch über einen praktischen Vorraum. Dies verhindert, dass kalte Luft in die Saunakabine eindringt und gibt Ihnen die Möglichkeit, Utensilien vor dem Saunieren abzulegen.

Platz 3: Weka Premium Salo 2 mit Elementsauna

Weka Premium Salo 2 mit Elementsauna, naturbelassen, 213.3030.40294...
  • Modernes Flachdach
  • 68 mm starke Wandelemente für beste Isolation
Für den puren Wellness-Genuss im eigenen Garten sorgt das Saunahaus SALO. Das Haus besticht durch seine erstkla-ssige Isolation, die ein optimales Saunaklima garantiert. Die stabile Rahmentür und das Dreh- und Kippfenster la-ssen die Wellness-Oase besonders wohnlich und behaglich erscheinen. Doch das Modell überzeugt nicht nur von Außen: Im Inneren befindet sich die integrierte Elementsauna VARBERG 3. Ausgestattet mit zwei breiten Liegen, einer Querliege und zwei Kopfstützen bietet Ihnen diese maximalen Liege- und Sitzkomfort beim Saunieren – egal ob Sie gerne allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie entspannen. Besonderes Highlight dieses Modells: die im Lieferumfang enthaltene Sichtschutzwand.

Die luxuriöse Gartensauna

Besitzen Sie einen großen Garten, stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, eine wahre Wellnessoase zu schaffen. Eine große Gartensauna, wie beispielsweise eine EO-Spa Sauna, bietet Ihnen die Möglichkeit, im großen Kreise zu relaxen. So lässt sich nicht nur ein großzügiger Vorraum einbinden, auch eine angrenzende Terrasse ist hier mitunter inbegriffen.

Platz 4: Premium Gartensauna Ardor von Isidor mit Elektro- Saunaofen

Premium Gartensauna Ardor mit Elektro- Saunaofen Irmina Slimline mit 9...
  • Die Outdoorsauna Ardor bietet eine komplette und hochwertige Ausstattung mit...
  • Der großzügig gestaltete Vorraum bietet ausreichend Platz, der ganz nach Ihren...
Ardor bietet Ihnen eine komplette, hochwertige Ausstattung. Der 8,4 m³ große Saunaraum ist mit einem 5 cm hohen, wärmegedämmten Fichtenholzfußboden ausgelegt und verwöhnt auf 2 Sitzebenen aus Espenholz. Die Außentür besteht aus massiven 82 mm Fichtenholz und 2 Isolierglasscheiben. Besonders hervorzuheben ist der großzügige Vorraum.

Gartensauna kaufen – Die richtige Planung und Kaufratgeber

Viele Menschen haben sich schon längst dem gesunden Schwitzen verschrieben und spielend zunehmend mit dem Gedanken, ihr Eigenheim mit einer Gartensauna aufzuwerten. Dieser Traum ist garnicht so unrealistisch und lässt sich bereits für überschaubare Kosten in die Tat umsetzen.

Wir erläutern Ihnen in dem folgenden Kaufratgeber, worauf Sie bei der Planung und dem Kauf Ihrer Gartensauna achten sollten. Denn neben der Optik und Beschaffenheit spielen vielfältige Faktoren bei der Planung eine wichtige Rolle.

Die richtige Planung einer Gartensauna: Von dem passenden Standort bis zur Baugenehmigung

Bevor es an den Kauf Ihrer Gartensauna geht, gilt es die Integration in den Garten sorgfältig zu planen. In erster Linie ist entscheidend, wieviel Platz die Gartensauna letztlich einnehmen soll. So ist bei der Wahl des Standortes darauf zu achten, dass das das jeweilige Areal möglichst eben ist und über ein entsprechendes Fundament verfügt. Fertigen Sie hierzu nach Möglichkeit eine kleine Skizze an und planen Sie sämtliche möglichen Details mit ein. So fügt sich die Gartensauna nicht nur optisch in Ihren Garten ein, sondern Sie ersparen sich möglichen Zusatzaufwand im Nachgang. Beziehen Sie hierbei auch die bestehenden Strom- und Wasseranschlüsse ein, sodass sich sämtliche Kabel ohne große Umstände verlegen lassen. Um sich in der Sauna vollends wohlzufühlen, sollte diese von Außen nicht von Passanten oder Nachbarn einsehbar sein. Bedenken Sie weiterhin, dass auch ein eventueller Liegebereich sowie eine Dusche ihren Platz in Anspruch nimmt. Haben Sie den passenden Standort gefunden, gilt es, festgelegte Vorgaben zu beachten. Bevor Sie sich an das Bauamt wenden, ist eine Abstimmung mit existierenden Nachbarn relevant und ein vorgegebener Abstand zum Nachbargrundstück einzuhalten. In der Regel bewegt sich der Richtwert hier zwischen drei bis fünf Metern, wobei es hier je nach Bundesland Unterschiede gibt.

Die wichtigsten Dokumente für das Bauamt

Da eine Gartensauna rechtlich mit einem Gartenhaus gleichgesetzt wird, erfordert sie ab einer bestimmten Größe das Vorliegen einer Genehmigung vom Bauamt. Neben den Formularen, die im Internet bereitgestellt werden, sind die folgenden Unterlagen erforderlich:

  • Bauzeichnungen mit angrenzender Nachbarbebauung (Maßstab 1:100)
  • Antragsformular zu Bebauung
  • Genaue Baubeschreibung
  • Lageplan

Erkundigen Sie sich im Zweifel einmal mehr bei Ihrem Bauamt, um sich an späterer Stelle Zeit und Geld zu sparen.

Bei einem Holzofen auf die wichtigsten Zertifikate achten

Bevorzugen Sie bei ihrer Gartensauna einen Elektro-Ofen, ersparen Sie sich hinsichtlich der Planung etwas Zeit. Möchten Sie jedoch auf einen klassischen Holzofen nicht verzichten, ist eine Rücksprache mit dem Schornsteinfeger Ihres Landkreises zwingend. So muss der jeweilige Holzofen über ein CE-Zertifikat verfügen und der BImSCH-Verordnung entsprechen. Viele Hersteller sind sich dessen bewusst und weisen entsprechende Zertifikate bereits unter den Produktdetails aus. Auf der Webseite Ihres Landkreises machen Sie den verantwortlichen Schornsteinfeger ausfindig und können mit ihm die relevanten Punkte, wie die Nähe zum Nachbargrundstück, umliegende Bäume oder die Länge des Schornsteins, besprechen.

Der Starkstromanschluss für das Saunahaus: Konsultieren Sie den Fachmann

Auch wenn Sie sich für eine Gartensauna mit Elektro-Ofen entscheiden, ist ein Starkstromanschluss eine wichtige Voraussetzung. Selbst wenn Sie in Sachen Handwerk geübt sind, ist ein Starkstromanschluss ausschließlich von einem Fachmann zu setzen. Nur so können Kabel akkurat verlegt werden und Sie besitzen im Falle eines Schadens einen entsprechenden Versicherungsschutz. Achten Sie darauf, dass sich der Anschluss nahe Ihrer Gartensauna befindet, sodass sich die Kabel bequem verlegen lassen.

Außensauna richtig bestellen: Sparen Sie Zeit und Aufwand

Auch wenn eine Gartensauna als spannendes Do-it-yourself-Projekt erscheint, sollte der Bau einer Gartensauna keinesfalls unterschätzt werden. Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir Ihnen daher einen entsprechenden Kauf vom Fachmann. Wenn Sie im Internet fündig geworden sind, steht Ihnen von Anfang an kompetente Hilfe zur Seite, sodass Sie bereits im Vorfeld wichtige Details abstimmen können. Möchten Sie sich möglichst viel Zeit und Aufwand sparen, können Sie Ihre gewünschte Gartensauna schlüsselfertig liefern lassen. Mit einem entsprechenden Montageservice wird Ihnen der komplette Aufbau abgenommen, sodass nur das Fundament stehen muss. Passionierte Handwerker können sich alternativ sämtliche Materialien zugeschnitten schicken lassen und bekommen eine detaillierte Aufbauanleitung an die Hand.

Wie teuer ist eine Gartensauna? Preise im Handel prüfen

Eine eigene Gartensauna ist bei Weitem nicht so preisintensiv wie viele vielleicht vermuten, sodass Sie selbst kreativ werden können. So hängt der finale Preis von vielen Faktoren ab, beispielsweise der Größe, der Zusatzausstattung oder der Beschaffenheit. Vergleichen Sie im Handel ausgiebig die Preise und lassen Sie sich hinsichtlich möglicher Extras eingehend beraten. So bekommen Sie das Komplettpaket aus einer Hand. Informieren Sie sich an dieser Stelle auch nach aktuellen Ausstellungen, um so die ganze Vielfalt möglicher Gartensaunen unter die Lupe nehmen zu können. Zudem bieten diese die Möglichkeit, sich nach attraktiven Angeboten zu erkundigen.

Preise online prüfen

Auf Amazon finden Sie eine ganze Bandbreite möglicher Designs, angefangen von der Karibu Fass Gartensauna bis hin zur Premium Gartensauna. Setzen Sie in jedem Fall auf hohe Qualität. Während kleine und einfache Gartensaunen bereits für 1500 bis 2500 Euro erhältlich sind, stehen Ihnen großzügigere Modelle bereits ab einem Preis von 3000 Euro zur Verfügung. Machen Sie sich auch hier eingehend Gedanken, welche Elemente bei Ihrer Gartensauna nicht fehlen dürfen. Vergleichen Sie entsprechende Angebote und bedenken Sie, dass Sie auch hier immer wieder von Preisnachlässen profitieren.

Was muss man beim Kauf einer Gartensauna (Außensauna) beachten?

Bei dem Kauf einer Gartensauna lässt sich nahezu jeder Geschmack bedienen. Dennoch gibt es wichtige Kriterien, die es in jedem Fall zu beachten gilt, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Die richtige Holzart

Das wohl wichtigste Kriterium ist die Wahl des richtigen Holzes. So haben sich bestimmte Holzarten bei der Verarbeitung einer Gartensauna immer wieder bewährt.

Zu diesen Holzarten zählen:

  • Polarfichte
  • Zeder
  • Eiche
  • Kanadische Hemlocktanne
  • Kanadische Rotzeder
  • Espe oder

Alle genannten Holzarten sind sowohl für hohe Temperaturen als auch stete Feuchtigkeit gewappnet.

Eine ausreichende Dämmung

Damit Sie auch im Winter bei angenehm heißen Temperaturen saunieren können, muss die Gartensauna über ausreichend dicke Wände verfügen. Faserdichte Holzwände mit einer Mindestdicke von 40 Millimetern sind notwendig, damit keine Wärme nach Außen entweichen kann. Da viele Saunen mit eher dünnen Holzwänden versehen sind, ist eine entsprechende Dämmung zwischen den Holzbrettern zu beachten. Diese Dämmung sollte frei von Gerüchen, brandsicher sowie wasserabweisend sein und zudem keine Giftgase erzeugen. Auch ist darauf zu achten, dass Fenster und Türen dicht sind und lückenlos schließen. Isolierglas hat sich hier sehr gut in der Praxis bewährt.

Die Zusatzausstattung: Mit Saunakopfstütze und Rückenlehne bequem saunieren

Wenn Sie gerne mit Freunden saunieren, dann spielt die entsprechende Ausstattung, inklusive stabiler Kopfstützen und Rückenlehnen, eine wichtige Rolle. Auch passende Liegen, die richtige Saunabeleuchtung sowie Saunakübel machen eine Gartensauna erst komplett. Der Bodenbelag sollte resistent gegen Wärme und Feuchtigkeit und idealerweise nicht anfällig für Verschmutzungen sein.

Die Art der Beheizung: Holz- oder Elektro-Ofen

Die richtigen Temperaturen innerhalb der Sauna werden durch die entsprechende Beheizung sichergestellt. In diesem Punkt haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen einer klassischen Holz- sowie einer Elektro-Sauna. Wer es romantisch und traditionell mag, dem empfehlen wir eine Beheizung durch einen Holzofen. So lässt sich das knackende Holz im Ofen beobachten und bei Bedarf selber nachlegen. Allerdings geht ein Holzofen, der als Sonderfeuerstelle gilt, mit einem gewissen Maß an Bürokratie einher und ist mit verschiedenen gesetzlichen Vorgaben verbunden. Neben dem Brandschutz spielt hier auch der Schornstein eine wichtige Rolle, da der Rauch ordnungsgemäß abgeleitet werden muss. Nicht nur auf das CE-Zertifikat sowie der Einhaltung der BImSCH-Verordnung ist zu achten, auch ist der Ofen regelmäßig zu säubern. Sehr viel komfortabler und weniger bürokratisch fällt hingegen ein Elektro-Ofen aus. An dieser Stelle ist ein Fachmann zu Rate zu ziehen, der den Starkstromanschluss entsprechend verlegt. Dafür entfällt der Nachkauf von Holz und eine Inbetriebnahme erfolgt durch ein einfaches Betätigen eines Schalters.

Die richtige ideale Gartensauna kaufen – wir helfen bei der Planung

  • Planung einer Gartensauna
  • Starkstromanschluss für das Saunahaus
  • Außensauna richtig bestellen

Wie teuer ist eine Gartensauna?

Fazit: Mit einer sorgfältigen Planung wird die eigene Gartensauna zu einer Wohlfühl-Oase

Auch wenn die Planung einer Gartensauna viel Sorgfalt voraussetzt, sind die einzelnen Schritte in der Praxis problemlos umsetzbar. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer Gartensauna ausreichend Zeit und setzen Sie sich mit gewünschten Extras auseinander. Haben Sie ihre gewünschte Gartensauna gefunden, verwandelt sich Ihr Garten im Nu in ein kleines Wellness-Paradies.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://fasssauna.isidor.de/gartensaunen/outdoorsauna-ardor.html
  • https://www.gartensaunablog.de/
  • https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-sauna-gartensauna/k0

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 04:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge